Stuck elemente in der klassischen Architektur

Griechen und Rom sind die Wiege der klassischen Architektur, die meisten Gebäude in ganz Europa und Amerika wurden nach den Prinzipien gebaut, die in der Antiken entstanden – Stuck elemente. Obwohl die moderne Architektur in eine ganz andere Richtung ging, gibt es immer noch grundlegende Prinzipien, die von den Griechen und Römern kommen : Symmetrie, Hierarchie, Wiederholbarkeit.

Stuck elemente

Säulen und Pilaster im Stuck elemente

Säulen und Pilaster im Innenbereich. Traditionelle Elemente der griechischen Architektur, wie Pilaster oder Säulen können eine originelle Ergänzung zu unserer Küche oder Wohnzimmer sein. Wellenförmige Elemente mit zusätzlicher Dekoration können effektiv die Aufmerksamkeit erregen und den klassischen Stil des Interieurs ergänzen.

Darüber können Säulen lange Wände ersetzen und zugleich die einzelnen Räume integrieren Stuck elemente. Das ist ein Trennelement, das die verschiedenen Zonen in unserem Haus bestimmen wird.
Dank der modernen, leichten Materialien (z. B. Polyurethan-Schaum) können die Säulen oder Pilaster unsere Wohnung schmücken.

Dachgeschoss mit Stuck – eine schöne Relax-Zone

Dachgeschoss mit Stuck – eine schöne Relax-Zone. Eine Relax-Zone im Dachgeschoss ist eine großartige Idee, das kann eine Bibliothek, ein Leseraum oder ein Ort sein, wo Sie Ihre Lieblingsmusik hören können oder die Zeit mit Freunden verbringen .

Heute präsentieren wir einen hellen, vollen Tageslicht Raum, in dem sorgfältig Stuck elemente. Accessories dominieren. Weiß, Grau und Gelb kontrastieren perfekt mit den dunklen Holzböden  und geben einen erfrischenden und modernen Look.
Die Fenster und Türen im Dachgeschoss wurden mit weißem Stuck geschmückt.